Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

1. Bundesliga

Fan-Bus unterstützt die Roten Raben in Schwerin

Schwerin, Schwerin, wir fahren nach Schwerin: Im Lager der Roten Raben steigt die positive Anspannung vor dem DVV-Pokal-Achtelfinale am kommenden Samstag, 3. November, das zugleich das erste Pflichtspiel für die Truppe von Cheftrainer Timo Lippuner in der neuen Saison darstellt. Die Vorfreude ist so groß, dass sich – bereits am Freitag – ein Fan-Bus in die gut 700 Kilometer entfernte Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern aufmacht, um Leonie Schwertmann und Co. vor Ort den Rücken zu stärken. Erster Aufschlag in der Palmberg-Arena ist um 19 Uhr.

Die Gäste aus Niederbayern sind sich ihrer Außenseiterrolle beim amtierenden Deutschen Meister und frischgebackenen Supercup-Champion (3:1 gegen Dresden am letzten Sonntag in Hannover) bewusst – und liebäugeln gleichwohl mit einem Überraschungscoup in der „Höhle des Löwen“. In jedem Fall will man mit einer konzentrierten, leidenschaftlichen Vorstellung in die Spielzeit 2018/19 starten und mit Rückenwind die in den nächsten Wochen folgenden Bundesliga-Partien in Angriff nehmen.

Das erste Punktspiel bestreiten die Roten Raben eine Woche später am 10. November bei den Ladies in Black Aachen. Die Heimpremiere in der Ballsporthalle steigt am Samstag, 17. November, 19 Uhr, gegen den VC Wiesbaden.

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Volkswagen Ostermaier LogoVolkswagen Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoDELTA Logo
Druckerei Schmerbeck LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo
Flottweg Logo
Volkswagen Ostermaier LogoVolkswagen Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoDELTA Logo
Druckerei Schmerbeck LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo