Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

1. Bundesliga

„Geilster Club der Welt“ vor Playoff-Heimspiel in der Ballsporthalle

Am Samstag, 31. März, 19 Uhr, ist Herrenabend in der Ballsporthalle, jedenfalls auf dem Spielfeld. Dort, wo sonst die Roten Raben um Punkte kämpfen, bestreiten dann die Männer des GCDW Herrsching ihr Playoff-Heimspiel gegen die United Volleys Rhein- Main aus Frankfurt. GCDW – das steht für „Geilster Club der Welt“, diesen Titel haben sich die Oberbayern selbst gegeben, sie erreichten in der Bundesliga-Hauptrunde Platz 6 und treffen im Playoff-Viertelfinale nun auf die United Volleys, den Drittplatzierten.

Spiel 1 der Serie gewannen die Hessen am Mittwoch vor eigenem Publikum mit 3:1, so dass der GCDW die Revanche in Vilsbiburg für sich entscheiden muss, um in der Best-of-three-Serie das ultimative dritte Match zu erzwingen. Die Devise für die Volleyball-Fans aus Ober- und Niederbayern heißt: „Zamhalten für’s Halbfinale!“. Karten gibt’s unter www.roteraben.de/fanzone.

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Volkswagen Ostermaier LogoVolkswagen Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoDELTA Logo
Druckerei Schmerbeck LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo
Flottweg Logo
Volkswagen Ostermaier LogoVolkswagen Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoDELTA Logo
Druckerei Schmerbeck LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo