Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

Jungraben

Die Jüngsten hatten großen Spaß

Anfänger-Turnier in Dingolfing war Werbung für den Volleyballsport

Vilsbiburg. Am Sonntag richtete der TV Dingolfing ein Volleyballturnier für ganz junge Mädchen, die noch keine oder nur wenig Erfahrung im offiziellen Spielbetrieb sammeln konnten, aus. Dabei kam es weniger auf die Ergebnisse als auf den Spaß an. Von den Roten Raben waren drei Teams vertreten.

Bei den absoluten Anfängern wurde in zwei Gruppen gespielt, wobei sich das erste Vilsbiburger Team als Turniersieger erwies. Zunächst gab es gegen Steinach und Dingolfing zwei 2:0-Erfolge und anschließend gegen die Roten Raben II und Dingolfing II Unentschieden, wobei das Mehr an Punkten entscheidend war. Team II holte zwei Unentschieden und wurde damit Gruppenzweiter. Im Überkreuzvergleich holte man nach dem Unentschieden gegen die Freundinnen ein 2:0-Sieg gegen Steinach, verlor allerdings die Partie gegen Landshut mit 0:2, was Rang vier bedeutete.

Bei den etwas Fortgeschritteneren spielte in einem Viererturnier jeden gegen jeden. Nach zwei 0:2-Niederlagen und einem Erfolg gegen Steinach stand am Ende der dritte Rang zu Buche. Wichtiger als alle Ergebnisse und Platzierungen war jedoch zu sehen, mit welcher Spielfreude die Kleinsten am Netz standen.

Artikel: Roland Regahl

Foto: Hans Böhm

Starke Partner mit Charakter

Co-Sponsor

Car-Sponsor

Partner-Sponsoren

Flottweg Logo
Volkswagen Ostermaier LogoVolkswagen Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoDELTA Logo
Druckerei Schmerbeck LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo

Co-Sponsor

Flottweg Logo

Partner-Sponsoren

Volkswagen Ostermaier LogoVolkswagen Ostermaier Logo

Partner-Sponsoren

Draexlmaier LogoDELTA Logo
Druckerei Schmerbeck LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo