Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

Jungraben

Rote Raben III kämpfen um Tabellenführung

Spitzenspiele in Taufkirchen - Vierte in Landshut zu Gast

Vilsbiburg. Am zweiten Spieltag der Bezirksklasse Südwest kommt es am Samstag in Taufkirchen zu einem Duell von drei bisher ungeschlagenen Mannschaften. Die Damen IV hofft in Landshut auf ein erstes Erfolgserlebnis.

Um 13 Uhr treffen in der Taufkirchener Schulturnhalle drei Mannschaften aufeinander, die am ersten Spieltag jeweils sechs Punkte einfahren konnten und folglich die noch nicht aussagekräftige Tabelle anführen. Die Roten Raben III haben an ihrem ersten Heimspieltag einen guten Eindruck hinterlassen und ihre beiden Begegnungen jeweils 3:0 souverän gewonnen. Auch der gastgebende TSV konnte sich glatt gegen Landshut II und Rottenburg durchsetzen. Als Favorit geht sicherlich der FTSV Straubing IV ans Netz. Die Mädchen aus der Gäubodenstadt haben ihre Partien gegen Bonbruck II und Eitting mit ebenfalls mit 3:0 für sich entschieden. Die Vilsbiburgerinnen werden allerdings alles versuchen, um ein positives Ergebnis zu erzielen. Für die junge vierte Mannschaft der Roten Raben kommt es bei ihrem ersten Auswärtsspieltag bei der TG-VFL Landshut II eher darauf an, weitere Spielpraxis zu sammeln. Vielleicht ist gegen den SV Bonbruck II mehr drin als ein Achtungserfolg.

Artikel: Roland Regahl

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Volkswagen Ostermaier LogoVolkswagen Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoDELTA Logo
Druckerei Schmerbeck LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo
Flottweg Logo
Volkswagen Ostermaier LogoVolkswagen Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoDELTA Logo
Druckerei Schmerbeck LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo