Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

Jungraben

Zwei U12-Teams für niederbayerische Meisterschaft qualifiziert

Rabennachwuchs mit beachtlichem Können

Vilsbiburg. Am Sonntag fand unter anderem in der Vilstalhalle der dritte Spieltag der U12-Jugend statt. Die Roten Raben waren mit drei Mannschaften vertreten, von denen sich zwei für die niederbayerische Meisterschaft Anfang Februar in Dingolfing qualifizieren konnten. Mit den erreichten Platzierungen und mehr noch mit der Spielfreude durften die Trainer zufrieden sein.

 

Acht Mannschaften, darunter auch die Buben des VSV Straubings, bewiesen in der Vilstalhalle, dass die technisch so anspruchsvolle Sportart Volleyball auch in jungen Jahren bereits auf ansprechendem Niveau gespielt werden kann. Da wurde nicht einfach jeder Ball wieder ins gegnerische Feld zurückgebaggert oder -gepritscht, sondern versucht, den Aufschlag sauber zum Stellen ans Netz zu bringen und dann die Lücke zu erkennen. In dieser Altersklasse sind die Ergebnisse eher noch zweitrangig. Wichtiger ist vielmehr, die individuelle Technik und das Spielverständnis zu fördern.

 

In der Vorrunde wurde ein Satz bis 25 Punkte gespielt. Die Roten Raben II und III verloren alle drei Begegnungen und fanden sich jeweils auf dem vierten Platz wieder. Anders lief es für die "Erste", die ihre Partien deutlich gewinnen konnte. In den Überkreuz- und Endspielen wurden zwei Gewinnsätze bis 15 ausgetragen. Team III der Roten Raben hatte zunächst gegen den TV Dingolfing I das Nachsehen (0:2) und verlor abschließend auch die Partie um den siebten Platz gegen die Wilden Wespen Steinach II knapp mit 1:2. Die Raben II setzten sich zunächst gegen Steinach und später gegen Dingolfing souverän mit 2:0 durch, was den fünften Rang bedeutete. Der berechtigt jedoch zur Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft, da der Turniersieger VSV Straubing die Finalrunde mit den anderen Bubenteams austrägt. Die Raben I setzten sich mit 2:0 gegen Dingolfing durch, unterlagen jedoch im Finale mit 0:2.

Artikel: Roland Regahl


 

 

 

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Volkswagen Ostermaier LogoVolkswagen Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoDELTA Logo
Druckerei Schmerbeck LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo
Flottweg Logo
Volkswagen Ostermaier LogoVolkswagen Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoDELTA Logo
Druckerei Schmerbeck LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo