Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

1. Bundesliga

Gute Sponsoren-Nachricht: HUK-COBURG Wolfgang Schebesta baut Engagement als Raben-Partner aus

Die Bundesliga-Saison 2023/24 wirft bei den Roten Raben in vielfältiger Hinsicht ihre Schatten voraus. Auch von der Sponsorenfront gibt es positive Nachrichten. So wird Wolfgang Schebesta mit den HUK-COBURG Kundendienstbüros in Landshut und Vilsbiburg sein Engagement als Raben-Partner im Vergleich zur abgelaufenen Spielzeit noch ausbauen, was durch den Abschluss eines entsprechenden Vertrags mit Raben- Geschäftsführer André Wehnert fixiert wurde.

„Als in Stadt und Landkreis Landshut tätiges Unternehmen ist es uns wichtig, uns regional zu engagieren“, betonte Wolfgang Schebesta (im Bild links). Er fügte hinzu: „Die Roten Raben verkörpern für mich Spitzensport in einem familiären Umfeld, das begeistert mich sowohl bei den Spielen in der Ballsporthalle als auch bei der Nachwuchsförderung im RabenNest.“

André Wehnert (rechts) zeigte sich sehr erfreut über den Ausbau der Zusammenarbeit und unterstrich die Bedeutung regionaler Sponsoren für die Roten Raben: „Diese Förderer bilden das breite Fundament, auf dem wir den Volleyballsport am traditionsreichen Standort Vilsbiburg weiterentwickeln und in eine gute Zukunft führen können. Wolfgang Schebesta und die HUK-COBURG leisten diesbezüglich einen wichtigen Beitrag, wofür ich mich herzlich bedanken möchte.“

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport