Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

1. Bundesliga

Happy Birthday, Peter Bruckmayer! Der große Raben- Förderer feiert seinen 80. Geburtstag

Am 20. Oktober feiert jener Mann seinen runden Geburtstag, ohne den es die Roten Raben in ihrer gewachsenen Struktur und dieser vorbildlichen Mischung aus Breiten- und Leistungssportorientierung gewiss nicht geben würde. Peter Bruckmayer wird 80 Jahre alt – wozu die gesamte große Raben-Familie von Herzen gratuliert!

Der Jubilar ist einer der bekanntesten, verdienstvollsten und renommiertesten Bürger von Vilsbiburg. Als „Mister Flottweg“ führte er „seine“ Firma auf einen international orientierten und zugleich regional verwurzelten Erfolgsweg, nicht ohne stets die menschlichen und sozialen Aspekte des unternehmerischen Handelns im Auge zu behalten. 2018 wurde Peter Bruckmayer wegen seines herausragenden gesellschaftlichen Engagements zum Ehrenbürger der Stadt ernannt.

Die Roten Raben lagen dem Geburtstagskind stets ganz besonders am Herzen. Einst war Peter Bruckmayer selbst als Volleyballer aktiv, später übte er diverse Ämter aus – vom Trainer der weiblichen Jugend bis zum Vereinspräsidenten und heutigen Aufsichtsratsmitglied. Seine wichtigste Rolle im RabenNest indes ist seit Jahrzehnten die des permanenten Ideen- und Impulsgebers sowie konsequenten Förderers.

Peter Bruckmayer (im Bild beim diesjährigen Saison-Opening der Roten Raben Anfang Oktober – Foto: Andreas Geißer) war die zentrale Figur beim Aufbau des clubeigenen Jugendinternats, das sich rasch zur Erfolgsgeschichte entwickelte. Dass mit Lena Stigrot und Anna Pogany zwei Talente aus dem ersten Internats-Jahrgang 2009 heute als Kapitäns-Duo das deutsche Nationalteam auf den großen Volleyball-Bühnen der Welt anführen, sagt alles über die Strahlkraft der Vilsbiburger Nachwuchsarbeit. Mit der Erweiterung des Internats im vergangenen Jahr, ermöglicht durch die Bruckmayer-Stiftung, haben sich die Raben auch für die Zukunft bestens aufgestellt.

Volleyball, hat der Jubilar einmal gesagt, sei ein idealer Mannschaftssport. Man lerne im Team zu agieren, ohne sich in direkte Zweikämpfe mit dem Gegner zu verstricken. Man setze sich Ziele und strebe danach, diese zu erreichen – kurzum, so Peter Bruckmayer: „Volleyball formt junge Menschen fürs Leben.“ Dass in Vilsbiburg so viele Mädchen die Chance hatten und haben, an dieser nachhaltigen Persönlichkeitsentwicklung teilzuhaben, ist das bleibende Verdienst des Bruckmayerschen Engagements für die Roten Raben. In diesem Sinne: Happy Birthday, lieber Peter!

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport