Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

1. Bundesliga

Neuer Vertrag über drei Jahre: Sparkasse verlängert Sponsoring

Die Sparkasse Landshut ist ein langjähriger Förderer der Roten Raben und hat neben dem Bundesliga-Team auch schon viele Projekte im Nachwuchsbereich unterstützt, wie das U19-EM-Qualifikationsturnier im vergangenen Jahr in der Ballsporthalle. Nun verlängert die Sparkasse ihr Engagement bei den Roten Raben für die nächsten drei Jahre und unterstreicht so ihre Nähe zum regionalen Sport.

Bei einem Termin im Sparkassen-Finanzzentrum am Bischof-Sailer-Platz in Landshut wurde die vertiefte Zusammenarbeit offiziell besiegelt, worüber sich André Wehnert (re.), Geschäftsführer des Volleyball-Bundesligisten, hocherfreut zeigte: „Nur mit starken Partnern aus der Region an unserer Seite können wir im Wettbewerb mit den anderen Bundesliga-Mannschaften, die aus viel größeren und meist deutlich finanzkräftigeren Städten kommen, konkurrenzfähig bleiben.“

Zugleich wies Wehnert darauf hin, dass die Roten Raben ihren Sponsoren ab dieser Saison, die am Samstag mit dem Heimspiel gegen Suhl beginnt, einen wichtigen Mehrwert bieten – dank des neuen LED-Bandensystems in der Ballsporthalle können sich regionale Unternehmen bei Live-Übertragungen auf Sport1 dem Fernsehpublikum in ganz Deutschland präsentieren.

Auch seitens der Sparkasse herrscht Freude über die Verlängerung des Vertrags, wie Vorstandsvorsitzender Helmut Muggenthaler (li.), der selbst gerne Zuschauer bei den Spielen ist, betont: „Die Sparkasse ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner der Roten Raben. Wir freuen uns, mit der Verlängerung über drei Jahre dem Team weitere Unterstützung zu verschaffen. Die Roten Raben sind ein Eckpfeiler des Sports in der Region – und damit das in Zukunft auch weiterhin so bleiben kann, engagieren wir uns gerne.“

Starke Partner mit Charakter

Co-Sponsor

Flottweg Logo

Partner-Sponsoren

Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo
Sparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck Logo