Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

1. Bundesliga

Neuzugang Nr. 2: Alexis Conaway kommt aus Finnland ins RabenNest

Alexis Conaway heißt der zweite Neuzugang der Roten Raben für die kommende Saison. Die US-Amerikanerin spielte zuletzt in Finnland bei Liiga Ploki und wurde dort Pokalsieger und MVP; nun soll sie in Vilsbiburg vorrangig die Annahme/ Außenposition verstärken.

Da die 24-Jährige aus Sioux City/ Iowa auch über Erfahrungen als Mittelblockerin verfügt, könnte sie auf mehreren Positionen eingesetzt werden, so Raben-Cheftrainer Florian Völker. Der Coach charakterisiert seine Neue wie folgt: „Sie ist sprunggewaltig, durchschlagskräftig und hat in Finnland große Entwicklungsschritte gezeigt.“ Bevor sie 2019 nach Europa kam, war Alexis Conaway für die Iowa State University Cyclones aktiv gewesen.

Und was sagt der Neuzugang selbst zu seinem Wechsel ins RabenNest? „Mein Hauptziel“, so Alexis Conaway, „war es, ein Team zu finden, bei dem ich mich kontinuierlich weiterentwickeln kann.“ Bei einem Gespräch mit Florian Völker sei ihr schnell klar geworden, dass die Roten Raben genau diese gute Adresse seien: „Hier habe ich eine starke Liga mit hoher Wettbewerbsintensität, einen Club, der mich unterstützt, und einen Trainer, dessen Fokus auf der Entwicklung seiner Spielerinnen liegt. Ich freue mich darauf, Teil der Raben-Familie werden und mit so einer hochveranlagten und leidenschaftlichen Gruppe von Teamkolleginnen spielen zu können!“

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo
Sparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck Logo