Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

1. Bundesliga

Olaf Minet macht’s möglich: Rote Raben bekommen eigene Schokolade und Pralinen

Öfter mal was Neues im RabenNest: In der neuen Bundesliga-Saison wird es eigene Rote Raben-Schokolade und -Pralinen geben! Verantwortlich für diese süße Idee und ihre kreative Umsetzung ist Olaf Minet, Inhaber von „Chocolat Manufaktur & Laden“ in der Landshuter Neustadt, der als neuer Partner dem Sponsorenpool beigetreten ist. Er wird ab sofort das Publikum in der Premium Lounge der Ballsporthalle mit Desserts sowie mit speziellen Schokoladen und Pralinen verwöhnen, die man über die jeweiligen Spieltage hinaus als Rote Raben-Kreation auch im Laden kaufen kann.

„Das ist wirklich eine tolle Idee, mit der Olaf Minet da auf uns zugekommen ist“, freut sich Raben-Geschäftsführer André Wehnert. „Ich bin überzeugt, dass sie sehr gut ankommen wird – sowohl bei uns in der Premium Lounge als auch bei ‚Chocolat’ in Landshut.“ Auch Minet sieht im Zusammenspiel mit dem Volleyball-Bundesligisten eine vielversprechende Partnerschaft: „Bei den Roten Raben wird einerseits absolut professionell gearbeitet, auf der anderen Seite geht es auch familiär und bodenständig zu. Das finde ich beeindruckend!“ Sein Engagement für den regionalen Sport hat er bereits in der Vergangenheit mit der Unterstützung der Bundesliga-Faustballerinnen der TG Chocolat Landshut und der Para-Sportlerin Anna Schaffelhuber dokumentiert.

(Das Bild stammt vom Besuch einer Raben-Delegation u.a. mit Geschäftsführer André Wehnert und Cheftrainer Timo Lippuner im „Chocolat“ in der Landshuter Neustadt und zeigt Inhaber Olaf Minet mit den Spielerinnen Lena Möllers, rechts, und Iris Scholten)

Starke Partner mit Charakter

Co-Sponsor

Flottweg Logo

Partner-Sponsoren

Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo
Sparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck Logo