Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

2. Bundesliga Pro

25 Prozent Kapazität: Raben dürfen gegen Schwerin wieder Fans begrüßen

Gute Nachricht für die Raben-Fans: Nach der heutigen Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung, die Corona-Schutzmaßnahmenverordnung anzupassen, kann künftig bei überregionalen Sportveranstaltungen die Zuschauerkapazität zu 25 Prozent genutzt werden. Diese Regelung tritt zum Donnerstag in Kraft und gilt somit bereits für das Heimspiel der Roten Raben gegen den SSC Palmberg Schwerin am kommenden Wochenende.

„Wir sind sehr froh“, betont Geschäftsführer André Wehnert, „dass wir wieder vor Zuschauern spielen können. Das wird unserer Mannschaft für dieses wichtige Spiel einen zusätzlichen Schub geben, und auch für die Fans ist es sicher eine tolle Sache, dass sie endlich wieder live dabei sein können.“ Die flankierenden Beschränkungen wie 2G- plus-Regelung, FFP2-Maskenpflicht und Alkoholverbot würden selbstverständlich konsequent umgesetzt.

Seit Bekanntwerden der politischen Entscheidung aus München am Mittag arbeiten die Verantwortlichen in Vilsbiburg nun mit Hochdruck an den Vorbereitungen für den Online-Ticketverkauf. „Wir befinden uns gerade in der Detailabstimmung“, berichtet André Wehnert. Am morgigen Mittwoch soll es konkrete Informationen in Sachen Kartenverkauf geben.

(Foto: Hermann Boxleitner)

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport