Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

2. Bundesliga Pro

Freudiges Wiedersehen: Raben holen Dayana Segovia zurück – Danielle Brisebois geht

Eine gute Bekannte kehrt ins RabenNest zurück: Dayana Segovia bekleidet in der kommenden Saison wieder die Position der Diagonalangreiferin in Vilsbiburg, wo sie bei ihrem ersten Engagement 2017/18 (im Bild re. mit Nr. 3) bleibenden Eindruck hinterlassen hatte. „Es freut mich sehr“, sagt Cheftrainer Florian Völker, „dass es uns gelungen ist, eine der wichtigsten Positionen im Team mit einer so starken Spielerin zu besetzen. Wir brauchen auf der Diagonalposition möglichst viel Power, und dafür ist Dayana geradezu prädestiniert.“

Die heute 25-jährige Kolumbianerin hatte die Raben vor drei Jahren in Richtung San Caetano (Brasilien) verlassen, ehe sie 2019 bei Béziers Volley anheuerte, wo sie in der ersten Saison Rang 4 in der französischen Meisterschaft belegte und im zweiten Jahr Platz 2, gleichbedeutend mit der Qualifikation für die Champions League. „Dayana ist zur Leistungsträgerin beim Vizemeister in Frankreich gereift, sie war dort eine sehr zuverlässige, häufig die punktbeste Scorerin“, berichtet Coach Völker.

Dagegen wird Außenangreiferin Danielle Brisebois in der nächsten Saison nicht mehr im Trikot der Roten Raben zu sehen sein. Die Kanadierin, die im Sommer 2020 aus Erfurt gekommen war, verlässt Vilsbiburg und sucht eine neue Herausforderung. „Wir wünschen“, betont Florian Völker, „Dani alles Gute für die Zukunft und bedanken uns für ihren Einsatz und ihre Leistungen in der abgelaufenen Spielzeit.“

Nach dem Stand der offiziellen Vollzugsmeldungen umfasst der Kader der Roten Raben für die Saison 2021/22 derzeit neun Spielerinnen – von der „alten“ Mannschaft Josepha Bock, Luisa Keller, Simona Dammer, Jodie Guilliams und Alexis Hart sowie mit den beiden Zuspielerinnen Magdalena Gryka und Lindsay Flory, Libera Tiffany Clark und nun Dayana Segovia bis dato vier Neuzugänge. Mit der Bekanntgabe weiterer Personalien ist zeitnah zu rechnen.

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport