Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

2. Bundesliga Pro

Prominenter Besuch: Minister Hubert Aiwanger kommt zum Raben-Heimspiel

Hoher Besuch und prominente Fan-Unterstützung für die Roten Raben: Der bayerische Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident Hubert Aiwanger kommt zum Heimspiel am Samstag (19 Uhr) gegen den VC Neuwied 77 in die Ballsporthalle. Er löst damit die Zusage ein, die er im Oktober bei einem Gespräch mit den Raben- Verantwortlichen in Vilsbiburg gegeben hat.

Damals tauschte sich Aiwanger mit Geschäftsführer André Wehnert, Vereinspräsident Helmut Haider und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Klaus-Peter Jung über die wirtschaftliche Situation der Roten Raben und etwaige Möglichkeiten der Unterstützung aus. Von der Leistungsfähigkeit des traditionsreichen Volleyball-Standorts Vilsbiburg zeigte sich der Minister beeindruckt, ganz besonders von der Nachwuchsarbeit der Roten Raben, deren Jugendinternat in dieser Form bundesweit seinesgleichen sucht.

An diesen Kontakt und diese Eindrücke knüpft nun der Besuch von Hubert Aiwanger beim Bundesligaspiel gegen Neuwied an, bei dem er, wie bereits im Herbst, von Landrat Peter Dreier begleitet wird. Es versteht sich von selbst, dass das Team von Trainer Florian Völker die beiden Ehrengäste – und ebenso natürlich alle anderen Zuschauer in der Ballsporthalle – mit einer rundum überzeugenden Leistung begeistern möchte.

(im Bild: Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger bei seinem Besuch im RabenNest im Oktober – mit Landrat Peter Dreier, Geschäftsführer André Wehnert und Kapitänin Kirsten Knip – Foto: Andreas Geißer)

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport