Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

2. Bundesliga Pro

Spielplan ist da: Raben starten in Stuttgart und daheim gegen Suhl

Gleich zum Auftakt der Bundesliga-Saison 2020/21 wartet eine richtig große Herausforderung auf die Roten Raben: Wie dem jetzt von der Liga veröffentlichten Spielplan zu entnehmen ist, sind die Schützlinge von Cheftrainer Florian Völker am 1. Spieltag bei Allianz MTV Stuttgart, dem Meister von 2019, zu Gast. Im Terminplan ist für den Saisonauftakt das Wochenende 3./4. Oktober vorgesehen; da das Match der Raben in der SCHARRena als TV-Live-Spiel geplant ist, steht der genaue Termin derzeit noch nicht fest.

Anders verhält es sich beim ersten Heimspiel der Vilsbiburgerinnen, das bereits fixiert wurde – und zwar auf Samstag, 10. Oktober, 19 Uhr. Gegner von Lena Möllers und Co. in der Ballsporthalle ist dann der VfB Suhl LOTTO Thüringen (im Bild eine Spielszene aus der Vorsaison). Am 3. Spieltag treten die Roten Raben beim USC Münster an (Sonntag, 18. Oktober, 14.30 Uhr), ehe es am 4. Spieltag zum Heim-Derby gegen NawaRo Straubing kommt (Termin noch offen).

„Sehr interessante Aufgaben“ – so kommentiert Coach Florian Völker das Startprogramm seines Teams. Der Auftakt in Stuttgart sei „natürlich tough“ – aber zugleich eine „gute Standortbestimmung. Wenn du gegen diesen Top-Gegner gespielt hast, weißt du auf jeden Fall schon mal, wo du stehst.“ Das Match in Münster bekomme eine besondere Note dadurch, dass drei Wochen später im DVV-Pokal-Achtelfinale schon die nächste Auflage des Duells zwischen dem USC und den Raben stattfindet.

Vor dem Hintergrund der Corona-Beschränkungen erarbeitet die Volleyball Bundesliga für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs derzeit ein Hygienekonzept, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz von Sportlern, Fans und allen weiteren Beteiligten bestmöglich umzusetzen. Zugleich, so die Liga, müsse sie sich vorbehalten, „auf derzeit nicht vorhersehbare Einschränkungen mit kurzfristigen Änderungen im Spielplan zu reagieren“.

(Foto: Andreas Geißer)

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport