Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

2. Bundesliga

Pokalfinale verloren

TV Dingolfing schlägt die Roten Raben II mit 3:0

Vilsbiburg. Am Sonntag wurde in Niederviehbach die Pokalrunde Südbayern Ost ausgetragen. Nach der Absage des TSV Unterhaching beteiligten sich die Gastgeberinnen, der MTV Rosenheim, der TV Dingolfing und die Roten Raben II an dem Turnier.

Erwartungsgemäß setzten sich in den Halbfinals die Favoritinnen durch: Der Proligist TV Dingolfing schlug den MTV Rosenheim aus der 3. Liga mit 3:0 (25:16, 25:15, 25:19), die Roten Raben II ließen dem Bayernligisten TSV Niederviehbach mit demselben Ergebnis keine Chance (25:17, 25:20, 25:21). Im Finale erwies sich der TVD, der mit 14 Spielerinnen angetreten war, als zu stark. Verdient ging der Sieg mit 3:0 (25:11, 25:23, 25:16) an die Mannschaft von Trainer Andreas Urmann. Die Raben bekamen im ersten Satz ihre Nerven nicht unter Kontrolle, offenbarten vor allem in der Annahme zahlreiche Unzulänglichkeiten und mussten die BMW-Städterinnen folglich von Beginn an davonziehen lassen.

Am besten zogen sich die Vilsbiburgerinnen im zweiten Durchgang aus der Affäre und zeigten nun, dass sie auch mit dem höherklassigen Verein mithalten können. Nach anfänglicher Dingolfinger Führung mischten sie munter mit und gingen nach dem 8:7 erstmals in Führung. Diese konnten sie sogar bis auf 16:12 ausbauen, liefen nach dem 19:19 allerdings wiederholt einem Zwei-Punkte-Rückstand hinterher. Jeannette Huskiĉ und Annabelle Kubinski sorgten zweimal für den Anschluss zum 22:23 und 23:24, doch Teresa Piller sorgte schließlich für den knappen Satzgewinn.

Den dritten Abschnitt diktierte erneut Dingolfing und lag mit einer Ausnahme (1:2) ständig in Führung. Die Raben mühten sich redlich, kamen auch immer wieder auf drei Punkte heran, mussten den Gegner aber nach dem 16:20 auf 16:25 davonziehen lassen.

Roland Regahl

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport