Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

2. Bundesliga

Wie Phönix aus der Asche

Elisabeth Kerscher wird bayerische Vizemeisterin im Beach-Volleyball

Vilsbiburg. Wie Phönix aus der Asche taucht Raben-Nachwuchstalent Elisabeth Kerscher auf der Bestenliste der bayerischen U17-Juniorinnen im Beach-Volleyball auf. Bei ihrem erst zweiten Turnier auf Sand holte die Fünfzehnjährige zusammen mit ihrer Partnerin Emma Sambale vom TUS Holzkirchen in Fürth überraschend die Vizemeisterschaft.

Die junge Vilsbiburgerin hat bereits in der Halle eine tolle Saison gespielt. Aus der dritten Mannschaft der Roten Raben, die aus der Bezirksliga abgestiegen war, etablierte sie sich schnell in der zweiten Bundesliga und übersprang dabei nicht weniger als vier Spielklassen. Zum Beachen kam sie eher aus Zufall. Zusammen mit Amelie Busch hatte sie im Mai das EBF-Turnier in Vilsbiburg gewonnen und dabei die Aufmerksamkeit von Bayernauswahl-Trainer Dominic von Känel auf sich gezogen. Der hat die junge Linkshänderin sofort zum Pfingstcamp seiner Mannschaft nach Berlin eingeladen. Dort fand sie in Emma Sambale aus Holzkirchen eine kongeniale Partnerin. Bei der in Fürth ausgetragenen bayerischen Meisterschaft der U17-Juniorinnen gelang der ober-/niederbayerischen Kombination ein lockerer Siegeszug bis in das Finale. Erst dort riss gegen die Topfavoritinnen Weiß/Winkler die Erfolgsserie. Das seit Jahren eingespielte Paar aus der Oberpfalz gehört zu den besten Teams in ganz Deutschland und setzte sich mit 21:11 und 21:10 souverän durch.

Belohnung für den klasse Auftritt in Fürth war die Einladung nach Kiel, wo sich die bayerische Auswahl auf den U17-Bundespokal im Ostseebad Damp vorbereitete. Während die bayerischen Meisterinnen zum engsten Favoritenkreis gehören, erhofft sich Von Känel von seinem neu-zusammengestellten Team den Einzug in die KO-Runde. Außerdem hat sich Elisabeth Kerscher für die deutschen Meisterschaften, die im August in Haltern am See stattfinden, qualifiziert.

Artikel: Roland Regahl

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Volkswagen Ostermaier LogoVolkswagen Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoDELTA Logo
Druckerei Schmerbeck LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo
Flottweg Logo
Volkswagen Ostermaier LogoVolkswagen Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoDELTA Logo
Druckerei Schmerbeck LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo