Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

Jungraben

Befreiungsschlag gelungen

Rote Raben III holen zuhause sechs Punkte

Vilsbiburg. Das waren zwei wichtige Siege für die Roten Raben. Denn die schlugen den VV Gotteszell und überraschend auch den Tabellenführer TSV Waldkirchen jeweils glatt mit 3:0. Nach den beiden Erfolgen nehmen sie zwar nach wie vor den neunten Platz in der Bezirksliga ein, haben mit neun Punkten aber den Anschluss an das untere Mittelfeld geschafft.

David Castellanos und Max Kräh stand für den Heimspieltag in der neuen Doppelturnhalle der komplette Kader zur Verfügung. Der erste Satz gegen den VV Gotteszell gestaltete sich lange Zeit ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für die Gäste im Mitteldrittel (12:13, 16:19). Nach dem 22:22 gelangen den Gastgeberinnen die drei entscheidenden Punkte. Ganz anders der zweite Abschnitt, den die Gastgeberinnen von Beginn an eindeutig dominierten. Schnell hieß es 12:5, später 22:6 und am Ende 25:7. Der dritte Durchgang ähnelte dem ersten, denn bis 19:21 hatte Gotteszell leichte Vorteile. Dann brachte man jedoch keinen einzigen Ball mehr auf den Boden.

Überraschend gelang auch gegen den Tabellenführer TSV Waldkirchen, der vorher nur eine einzige Partie verloren hatte, ein glatter 3:0-Erfolg (25:21, 25:17, 25:18). Im ersten Satz führten die Vilsbiburgerinnen lange Zeitz unangefochten (11:6, 20:14). Erst zum Schluss kamen die Bayerwäldlerinnen etwas näher heran (23:20), doch machten die Raben den Sack entschlossen zu. Bis zum 12:12 verlief der zweite Durchgang ausgeglichen. Danach setzten sich die Mädchen um die beiden Liberas Franziska Luginger und Franziska Klingmann auf 18:13 und 25:17 ab. Mit dem deutlichen Vorsprung im Hinterkopf spielten die Vilsstädterinnen anschließend locker auf und bauten ihren Vorsprung von 7:1 auf 20:9 aus. Zwar holte Waldkirchen noch einmal auf (23:18), doch gelang ihnen danach kein Punkt mehr.

Roland Regahl / Foto: Sandra Luginger

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport