Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

Jungraben

Derbytime in der Vilstalhalle

Rote Raben III empfangen Bonbruck

Am Samstagnachmittag kommt es in der Vilstalhalle zu den Derbys der Roten Raben III mit dem SV Bonbruck und dem TV Dingolfing III. An gleicher Stelle absolviert die "Vierte" ihren ersten Heimspieltag. Die Herren müssen beim VSV Straubing antreten.

Um 14 Uhr erwartet die Mannschaft von Lise Große-Hering den SV Bonbruck I zum Bezirksligaderby. Beide Konkurrenten sind gut in die neue Saison gestartet. Die Roten Raben konnten sich beim TSV Altenmarkt mit 3:1 durchsetzen und die Gäste aus dem Binatal haben zuletzt in eigener Halle sechs Punkte eingefahren. Der Aufsteiger will dem Nachbarn alles abverlangen, wenngleich der einen Vorteil hinsichtlich der Erfahrung hat. Noch besser steht allerdings der Tabellenführer aus Dingolfing da. Er hat seine drei Partien gewonnen und dabei acht Punkte geholt. Die Vilsbiburgerinnen stehen folglich vor zwei kniffligen Aufgaben.

Die jungen Raben IV haben bisher zwei Begegnungen verloren und gelten auch gegen den Fünften TSV Rottenburg und den Zweiten FTSV Straubing IV als Außenseiter. Spielbeginn in der Vilstalhalle ist bereits um 13 Uhr. Die Herren haben kürzlich gegen die im Vorfeld stark eingeschätzten Teams aus Eitting und Schönberg zwei Heimniederlagen hinnehmen müssen. Beim punktelosen VSV Straubing gilt es am Samstag in der Halle des Anton-Bruckner-Gymnasiums, die nächsten drei Zähler gutzuschreiben, um den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren.

Artikel: Roland Regahl

Foto: Johanna Tebbing

Starke Partner mit Charakter

Co-Sponsor

Flottweg Logo

Partner-Sponsoren

Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo
Sparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck Logo