Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

Jungraben

Heimspiele für den Rabennachwuchs

Nur die dritte Mannschaft der U12-Jugend tritt in Steinach an

Vilsbiburg. In der neuen Doppelturnhalle am Gymnasium genießen die Raben III und IV am Samstag Heimrecht in der Bezirksliga beziehungsweise Bezirksklasse. Am Sonntag spielen die männliche U20-Jugend und zwei U12-Teams in der Ballsporthalle.

In der Bezirksliga steht die dritte Mannschaft noch immer ohne Punktgewinn da. Das soll sich ab 14 Uhr ändern, wenn sie den TSV Waldkirchen und den VV Gotteszell empfängt. Allerdings stehen die Gegner als Erster und Dritter ganz weit oben in der Tabelle, sodass den Mädchen von Trainer David Castellano schwierige Aufgaben bevorstehen. Besser steht die „Vierte“ da. Sie erwartet ab 13 Uhr den Tabellenzweiten TG Landshut II und NawaRo Straubing IV zu interessanten Duellen. Die männliche U20 empfängt am Sonntag ab 10 Uhr den TSV Deggendorf und die Wilden Wespen Steinach in der Ballsporthalle, wo auch die beiden stärkeren U12-Mannschaften ihren dritten Spieltag absolvieren. Lediglich die U12-III muss anlässlich der dritten Runde nach Steinach reisen.

Roland Regahl

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport