Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

Jungraben

Raben-U14 hofft auf Landesfinale

Damen IV in Wurmannsquick zu Gast

Vilsbiburg. Am Wochenende spielt die U14-Jugend der Roten Raben in Sonthofen bei der südbayerischen Meisterschaft um die Qualifikation für das Landesfinale. Die Mädchen der Damen IV hoffen am Samstag in Wurmannsquick auf eine Wiederholung des Hinrundenerfolgs.

Die Roten Raben IV nehmen in der Bezirksklassentabelle derzeit mit nur einem Punkt Vorsprung auf das Schlusslicht TV Dingolfing IV den achten Rang ein. Folglich braucht die Mannschaft jeden Zähler und hofft beim Fünften auf eine Wiederholung des Hinrundenerfolgs, als sie den SSV Wurmannsquick mit 3:1 schlagen konnte.

Für die U14 wird es in Sonthofen darauf ankommen, unter den zwölf beteiligten Mannschaften aus Oberbayern (6), Niederbayern (3) und Schwaben (3) zumindest den sechsten Platz zu erreichen. Sicherlich kein leichtes Unterfangen für die Mädchen von Trainerin Martina Konecna, denn bereits in der Vorrunde wartet mit dem TSV Eiselfing der oberbayerischer Meister - traditionell ein sehr starker Gegner. In der ersten Partie treffen die Raben auf den TSV Mühldorf.

Artikel: Roland Regahl

Foto: Verein

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg Logo
Sparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck Logo