Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

Jungraben

Rabenherren feiern Saisonpremiere

Beide Mannschaften haben Heimrecht

Vilsbiburg. Nicht weniger als fünf Rabenmannschaften stehen am Wochenende auf dem Feld. Dabei feiern die beiden Herrenteams mit Heimspielen ihre Saisonpremiere.

Die „Erste“ stand in der vergangenen, abgebrochenen Bezirksligasaison an der Tabellenspitze und hat sich auch für dieses Jahr eine Menge vorgenommen. Einen ersten Leistungsnachweis müssen sie am Samstag ab 14 Uhr in der Realschule erbringen, wenn sie die SG Saldenburg und die SG Bayerwald Volleys empfangen. Auch die zweite Mannschaft steigt, ebenfalls in der Realschule, in den Ligaspielbetrieb ein. Sie hat in der Bezirksklasse den TSV Niederviehbach III und den TV Dingolfing zu Gast.

In der Frauenbezirksliga treffen mit der TG Landshut und den Roten Raben IV zwei Teams aufeinander, die jeweils ihre Partien gegen Tiefenbach beziehungsweise Straubing III verloren haben. Spielbeginn im Hans-Leinberger-Gymnasium ist um 14 Uhr. Die jungen Damen V wollen am Samstag beim TSV Taufkirchen versuchen, die ersten Punkte einzufahren, was erneut eine schwierige Aufgabe darstellen wird. Gleiches gilt für die zweite Mannschaft der U16-Jugend, die am Sonntag um 10 Uhr in der Vilstalhalle den TSV Niederviehbach erwartet.

Artikel/Foto: Roland Regahl

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport