Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

Jungraben

Relegation gesichert

Rote Raben III mit 3:0 erfolgreich

Vilsbiburg. Mit einem glatten 3:0-Erfolg (25:19, 25:21, 25:20) beim TSV Waldkirchen II hat die dritte Rabenmannschaft die Bezirksliga-Relegation endgültig gesichert. Die Landesligaherren haben beim TSV Gars mit 0:3 (16:25, 17:25, 27:29) verloren.

Am vorletzten Spieltag schafften die mit acht Spielerinnen, darunter einige der Damen IV, angetretenen Raben endgültig die Relegation. Denn nach dem 3:0-Erfolg beim Achten TSV Waldkirchen II weisen die Vilsbiburgerinnen 22 Punkte auf und können von den auf dem Relegationsplatz stehenden Bayerwäldlerinnen nicht mehr eingeholt werden. Die junge Mannschaft musste in den drei Sätzen jeweils nur zu Beginn einen Rückstand hinnehmen, setzte sich dann aber kontinuierlich ab. Lediglich im dritten Abschnitt hielten die Gastgeberinnen bis zum 20:22 lange mit, bevor die Mädchen von Trainer David Castellanos den ersten Matchball verwerteten. Anders schaut es hingegen bei den Herren aus, die den Abstieg aus der Landesliga nach der 1:3-Niederlage ((16:25, 17:25, 27:29) wohl nicht mehr vermeiden können. Mit nur sechs Spielern angetreten nutzte aller Kampfgeist und die gute Leistung im dritten Satz nichts.

U15 für niederbayerische Endrunde qualifiziert

Zwei Rabenmannschaften spielten am Sonntag in Grafenau um den Einzug in die niederbayerische Endrunde im April. Als Turnierzweiter hat die „Erste“ die Aufgabe souverän gelöst. Sie schlug in der Gruppenphase die Gastgeberinnen mit 2:0 (31:23) und trennte sich von der TG Landshut II unentschieden (27:25). In der Zwischenrunde trafen die Vilsbiburgerinnen erneut auf Grafenau und setzten sich wiederum mit 2:0 (30:19) durch. Äußerst spannend verlief das Finale gegen die TG Landshut I, die sich knapp mit 2:1 (45:41) durchsetzte. Nichts zu holen gab es für die zweite Vertretung, die alle Spiele glatt mit 0:2 verlor. Einen zusätzlichen Spieltag absolvierten die U13-II und III am Sonntag in Landshut. Dabei belegten die Rabenmädchen in dem Neunerturnier die Plätze drei und sieben

Roland Regahl / Fotos: Sandra Luginger, Verein

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport