Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

Jungraben

Relegation und südbayerische Meisterschaft der U13

Endrunde der U15

Vilsbiburg. Wichtige Begegnungen stehen für den Rabennachwuchs an diesem Wochenende auf dem Programm. Die fünfte Mannschaft kämpft am Samstag in der Ballsporthalle um den Aufstieg in die Bezirksklasse und die U13 am Samstag und Sonntag um die südbayerische Meisterschaft.

Als Zweiter der Kreisliga Süd-West haben die Mädchen die Relegationsrunde zur Bezirksklasse erreicht. Ab 13 Uhr treten sie treten sie zunächst gegen den Ligakonkurrenten TG Landshut III an. Danach stehen sie NawaRo Straubing IV gegenüber. Die Straubingerinnen gehen als Achter der Bezirksklasse als Favorit in das Turnier.

Die U13 von Trainer Milos Zika bestreitet am Wochenende in Mauerstetten die südbayerische Meisterschaft und hofft, sich für die Landesmeisterschaft zu qualifizieren. Hierfür ist ein Platz unter den acht besten Teams nötig. In der Gruppenphase treffen sie auf den oberbayerischen Meister ASV Dachau, den Achten TV Lenggries und den schwäbischen Vize SV Mauerstetten I.

Zwei U15-Mannschaften spielen am Sonntag die Endrunde. Die Erste tritt in der TGL-Halle am Sonntag um die niederbayerische Meisterschaft gegen den VV Gotteszell und den TV Dingolfing II an. In der anderen Gruppe spielen Landshut, Grafenau und Dingolfing I. Die Zweite spielt in der Hans-Glas-Halle in Dingolfing.


Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport