Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

Jungraben

Sechs Punkte zum Saisonabschluss

Rote Raben V schlagen Bonbruck und Landshut

Vilsbiburg. Die jungen Raben feierten am Samstag in der neuen Doppelturnhalle einen gelungenen Saisonabschluss. Der SV Bonbruck IV wurde mit 3:0 (25:7, 25:7, 25:14) und die die TG Landshut III mit 3:1 (18:25, 25:23, 25:23, 25:15) geschlagen. Die zweite Herrenmannschaft holte vier Zähler.

Gegen die noch jüngeren Bonbrucker Mädchen hatten die Vilsbiburgerinnen keinerlei Probleme. Wuchtige Aufschläge setzten die Annahme der Gäste unter Druck, so dass vor allem die beiden ersten Sätze eine mehr als eindeutige Angelegenheit waren. Ein wenig anders sah es im dritten Abschnitt aus, als die Binatalerinnen nach einem 3:9-Rückstand noch einmal auf 11:14 aufholten.

Gegen Landshut wollten die Einheimischen die knappe 2:3-Hinrundenniederlage wettmachen, gerieten im ersten Satz jedoch mit 1:7 in Rückstand und konnten diesen bis zum Schluss nicht mehr reduzieren. Im zweiten Durchgang blieb das Spiel bis zum 7:7 ausgeglichen, bevor die Gastgeberinnen auf 14:7 und 24:15 davonzogen. Allerdings benötigten sie zum Schluss acht Satzbälle, um in Führung zu gehen. Auch im dritten Abschnitt lagen sie lange vorne (9:5, 20:16). Die Isarstädterinnen kamen noch einmal auf 23:24 heran. Doch dieses Mal war bereits der erste Angriff zum 25:23 erfolgreich. Nach den beiden knapp verlorenen Sätzen schwand die Gegenwehr der Gäste zusehends. Folglich kamen die Raben zu einem ungefährdeten Sieg. Insgesamt ist man mit dem Saisonverlauf sehr zufrieden. Schließlich steht man aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz, von dem sie jedoch noch verdrängt werden können.

Die zweite Herrenmannschaft absolvierte ihren ersten Spieltag des Bezirksklassen-Playdowns ebenfalls daheim Und das recht erfolgreich, denn gegen den VC/DJK Passau III gab es eine knappe 2:3-Niederlage (25:22, 21:25, 25:19, 16:25, 12:15) und gegen den TSV Deggendorf II einen glatten 3:0-Erfolg (25;17, 25:21, 25:22) zu verzeichnen. Mit den gewonnenen vier Punkten führen die Raben derzeit die Tabelle an.

Roland Regahl

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport