Facebook LogoTwitter LogoInstagram Logo

Jungraben

U14 wird niederbayerischer Meister.

Im Finale NawaRo Straubing mit 2:1 geschlagen

Vilsbiburg. Am Sonntag wurde in Straubing die niederbayerische Meisterschaft der U14-Jugendlichen ausgetragen. Ohne Niederlage holten die Rabenmädchen den Titel. Im Finale setzten sie sich mit 2:1 gegen NawaRo Straubing I durch.

Großer Erfolg für den Vilsbiburger Nachwuchs! In der Gruppenphase konnte gegen den TSV Niederviehbach ebenso mit 2:0 (30:18) gewonnen werden wie gegen NawaRo Straubing II (30:14). Die Siegesserie setzten die Mädchen von Betreuer Max Kräh auch in der Überkreuz-Begegnung mit dem TV Dingolfing fort (30:10).

Umkämpft war dann das Finale gegen die erste Straubinger Mannschaft. Nach dem knappen 15:13 im ersten Satz ging der zweite mit 15:11 an die Gastgeberinnen. Der dritte Durchgang brachte schließlich mit 15:10 den Titel für die Roten Raben, die sich somit wie der Endspielgegner und der TV Dingolfing für die „Südbayerische“ am 24. und 25. Februar qualifiziert haben.

Roland Regahl / Foto: Rote Raben

Starke Partner mit Charakter

Flottweg Logo
Ostermaier Logo
Draexlmaier LogoRaiffeisenbank Vilsbiburg LogoSparkasse Landshut Logo
DELTA LogoDruckerei Schmerbeck LogoCapelli Sport